Wie alles begann

Jede Erfolgsgeschichte hat ihren Anfang. Den Grundstein zu cook@work legte Inhaber Bernhard Beisker bereits 1983, als er sich zu einer Ausbildung zum Koch entschied. Zwischen damals und heute liegen fast 30 Jahre voller Erfahrungen, Erlebnissen und kulinarischer Zaubereien. So wurden schnell namhafte Firmen auf Beiskers Kochkünste aufmerksam, für die er als Caterer, aber z. T. auch als Berater, Produktentwickler oder Show Cook tätig war.

 

Seit 2003 ist Cook@Work für Sie da

 

Nach der Gründung der Mietkoch und Catering Abteilung haben wir uns in Maschen mit einer Kochschule niedergelassen.
Seit 2012 haben wir die Räume wie in den Bildern eingerichtet. Die Location ist für viele Zwecke verwandelbar und wir würden uns freuen auch Sie hier bald zu bewirten.
Gerne kommen wir auch zu IHnen in Ihre eigenen Küche und verwöhnen Sie und Ihre Gäste.

Kundenbeispiele (Auszug):

 

 Allainz Versicherungen

 afm Gruppe

 Ankersen Events

 Appelrath Cüpper

 Betten Heise

 Dentallabor MOSS

 Fliesen MOGCK

 FRESH LOGISTICS

 Futurebox

 GARBE Transporte

 HASPA

 MOIA

 Paychex

 PILOT

 PLANTING

 SPK Harburg Buxtehude

 Schönherr Bindesyteme

 Siemens Bosch

 SWECO

 TYCO Deutschland

 

Und noch viele private Kunden im Landkreis und Hamburg

 

cook@work ist Mitglied im Verband der Köche Deutschland.

News !!!

Liebe Kunden & Freunde der guten Küche

 

Unter dem Reiter Catering findet Ihr unsere aktuellen Leckereien zum Abholen.

 

Wir haben auch ein Präsentkorb zum Verschenken mit einem weihnachtlichem Touch kreiert.

 

Noch was zum Verschenken:

Das neue Gerät von Bosch, der

COOKIT mit Bratfunktion. Per APP Digital & Guided Cooking.In der Küche ein Helfer mit Gelinggarantie.

Holen Sie sich hier Ihren Voucher.

Bei uns als Partner zu sehen oder über Bosch.de

 

Auch über die Festtage könnt Ihr Food to Go bei uns ordern. Bis 15 Uhr sind wir vom 24. bis 26. 12 da.

 

Auf Facebook & Instagram halten wir Euch auf dem Laufenden.

 

Bleibt Gesund und uns gewogen.

 

Allen Widrigkeiten trotzend

 

Bernhard Beisker & Familie